Head  
 
start konzerte unterrrichtsangebote musik für alle anlässe forum kontakt    
 
 

 

bdas
back zurück

Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf, wenn Sie ein play along suchen. Ich habe für fast alle Querflötenkompositionen, sowie für viele Blockflötenkompositionen begleitende Instrumente aufgenommen.

Begleitende technische Geräte können zwar nicht den Musizierpartner aus Fleisch und Blut ersetzen, sind aber doch ein gutes Mittel Intonation, Rhythmusgefühl und den großen Zusammenhang zu erlernen, sowie gemeinsames Musizieren vorzubereiten. Der sich aus künstlichen Klängen zusammengesetzte Begleiter ist leider nicht in der Lage auf den Solisten einzugehen! Sein Vorteil jedoch ist es, daß er selbst schwierigste Flötenkonzertbegleitungen absolviert, ohne mit der synthetischen Wimper zu zucken!

Zu Beginn der CD wird dem Stimmen des Instruments viel Zeit gegeben. Ungefähr eine Minute lang erklingt ein d-moll Akkord auf 441 Hz.

Vor den einzelnen Sätzen gibt es, falls die Begleitung nicht alleine beginnt, so genannte Vorzähler (mit dem Kürzel VZ bezeichnet). Sie markieren ein oder zwei Takte lang die Geschwindigkeit, in der das Stück gespielt wird und setzen den Beginn für das Soloinstrument.

Auf der CD finden sich, gerade für die schnellen Sätze, zahlreiche temporeduzierte Übeversionen. Sie ermöglichen es schon frühzeitig mit dem Medium zu üben und Erfolgserlebnisse zu vermitteln.


 
 
concept and production by triwebdesign